Zu zweit in einem Boot den Fluss hinunter ...

Der CVJM Stederdorf bietet 12 – 16 – Jährigen eine einwöchige Kanutour im Kanadier auf der Werra und Weser an. Die Tour beginnt auf der Werra und führt über Hann. Münden bis Höxter. Nach einer gründlichen Einweisung und der Ausstattung mit Schwimmwesten  geht es gleich in die Boote. Am ersten Tag sind noch ca. 20 Kilometer bis zum ersten Übernachtungsplatz zu paddeln.

Dann geht es jeden Tag zwischen 25 und 35 Kilometer weiter flussabwärts bis zum Kloster Corvey bei Höxter. Fast jeden Abend wird das CVJM-Lager neu aufgeschlagen, auf Campingplätzen direkt am Wasser neben den Booten oder auch mal zwischen Klostermauern übernachtet. „Erlebt mit uns, wie viel Spaß es macht, mit dem Kanu unterwegs zu sein, lasst Euch einfach treiben, entlang an alten Städten, Burgen, Schlössern  und Kuhweiden. Genießt es zusammen zu kochen, schwimmen zu gehen und abends am Lagerfeuer zu sitzen, um über Gott und die Welt zu reden…“

Ein Begleitteam mit Kleinbus sorgt für Gepäcktransfer und die Lagervorbereitung am Tageszielpunkt. Die Teilnehmendenzahl ist auf 12 Jugendliche begrenzt.

 

Kurz und Knapp:

Ort und Ziel: Werra-Weser von Bad Sooden/Allendorf über Hann. Münden bis Höxter

Altersgruppe: 12 – 16 Jahre

Zeit: 19. – 24.07.2022

Kosten: 250,00 Euro „all inclusiv“

Veranstalter: CVJM Stederdorf e. V.

Anmeldung und Information: CVJM Stederdorf e. V.

           Am Weißen Berge 16

           31234 Edemissen

           Tel.: 05176 / 8039

           eMail: cvjm.stederdorf@online.de